Durchsuche Beiträge in Projekte

Im Jahr 2016 feiert die Lippische Bibelgesellschaft ihr 200-jähriges Bestehen mit einem Festwochenende am 3. und 4. September. Begonnen hat alles am Fürstenhof zu Detmold im Jahre 1816. Führende Politiker hatten in der Residenz den Gedanken an „die Mitwirkung an der Verbreitung der Bibel“ geweckt. Die Regentin des Landes, Fürstin Pauline zur Lippe, wurde als […]

Im Jahr 2016 feiert die Lippische Bibelgesellschaft ihr 200-jähriges Bestehen. Seit 1816 ist es das Anliegen der Bibelgesellschaft, Menschen Zugang zur biblischen Botschaft zu ermöglichen. Dafür wurden Bibelübersetzungen finanziell gefördert, Projekte wie Bibelwochen, Bibelgärten und ähnliches unterstützt. Aus Anlass des Jubiläums hat der Vorstand der Bibelgesellschaft einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Junge Menschen haben sich auf Spurensuche […]

Landessuperintendent i.R. Dr. h.c. Noltensmeier spricht über seine Erfahrungen und Einsichten bei der Durchsicht der „Lutherbibel“. Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19.30 Uhr, Erlöserkirche am Markt in Detmold. Auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017. Zum Reformationsjubiläum hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine Kommission eingesetzt, die den Text der Lutherübersetzung behutsam prüft. Sie soll die markante […]

Im Januar 2014 haben wir Sie auf das bevorstehende Jubiläum der Lippischen Bibelgesellschaft (200 Jahre) und die damit geplante Herausgabe eines Kalenders mit biblischen Motiven aus Lippe für das Jahr 2016 aufmerksam gemacht. Der Kalender soll im Jahr 2015 erscheinen. In diesem Jahr führen wir den Fotowettbewerb durch, der in dem Folder erläutert wird: …. […]

Am Donnerstag, dem 5. September 2013 laden wir um 19.30 Uhr zu einem Abend der Bibelkreise in die Kirche  St. Johann in Lemgo ein.  Herr Professor (em.) Dr. Jürgen Ebach, Ruhr-Universität Bochum – Ev.-Theol. Fakultät) wird über „Bibel und Toleranz. Kein leichtes Thema.“ sprechen. Wir wollen erfahren, welche biblischen Traditionslinien in Richtung Tolerenz weisen und […]

Die Lippische Bibelgesellschaft verwendet die Kollekten vom Bibelsonntag 2011, die in der Lippischen Landeskirche als freie Kollekte gesammelt werden, für den folgenden Zweck: Die Interkonfessionelle Bibelgesellschaft in Rumänien besucht Schulen, Kindergärten, Kinder­heimen und Tageseinrichtungen. Die Mitarbeitenden legen großen Wert darauf, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen und etwas von ihnen zu erfahren. Bei ihren […]

9 von 25 Gemeinden mit „offenen Kirchen“ haben das Angebot der Lippischen Bibelgesellschaft angenommen und Bibelleseecken mit dem angebotenen Bücherpaket eingerichtet: ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Lemgo ev.-ref. Kirchengemeinde Heiden ev.-ref. Kirchengemeinde Schötmar ev.-ref. Kirchengemeinde Bad Meinberg ev.-luth. Kirchengemeinde Blomberg (Teilpaket) ev.-luth. Kirchengemeinde Detmold ev.-ref. Kirchengemeinde Detmold-West ev.-ref. Kirchengemeinde Leopoldstal ev.-ref. Kirchengemeinde Wüsten Wir freuen uns, […]

Wer fragt – kommt weiter: Was ist das Bibelmobil? Rein äußerlich ist das BIBELMOBIL® ein umgebauter Neoplan-Skyliner Doppelstock-Reisebus. Beim genaueren Hinsehen aber entpuppt es sich als eine Bibelausstellung, ein Klassenzimmer, ein Buchladen, ein Informationszentrum, ein Blickfang, ein Gesprächsthema, ein Treffpunkt, ein Computerkabinett, ein Lexikon und vieles mehr Es handelt sich dabei um ein mobiles Bildungszentrum […]

Erste Bibelleseecke Lippische Bibelgesellschaft fördert Offene Kirchen Bibeln, Bücher oder auch Kinderbibeln – die evangelisch-reformierte Kilianskirche Schötmar hat als erste offene Kirche (werktags von 10-17 Uhr) in Lippe eine Leseecke eingerichtet. Unterstützt wird das Angebot durch die Lippische Bibelgesellschaft, die mit Bibelleseecken die Arbeit der rund 25 offenen Kirchen Lippes fördern will. Wer die Kilianskirche […]